Beratung lohnt sich © pressmaster, Fotolia.com

Sozialrecht

Beratung lohnt sich

Frau B. hatte bis zu ihrer Schwangerschaft regelmäßig Überstunden geleistet. Diese wurden allerdings beim Wochengeld nicht eingerechnet ...

Vater mit Kind © Halfpoint, Fotolia

1.400 Euro zu wenig Kindergeld

Wie viele andere Väter nutzte auch Richard L. die Chance und blieb zwei Monate lang bei seiner neugeborenen Tochter zuhause.

Beratung lohnt sich © pressmaster, Fotolia.com

Beratung lohnt sich

Frau B. hatte bis zu ihrer Schwangerschaft regelmäßig Überstunden geleistet. Diese wurden allerdings beim Wochengeld nicht eingerechnet ...

Mann sitzt verzweifelt vor einem Schreiben. © forestpath, Fotolia.com

Der traurige Fall des Helmut B.

Bei einem Arbeitsunfall verlor der 60-jährige Salzburger sein Bein. Aus Existenznöten hoffte er auf die Unfallrente. Die Versicherung lehnte ab.

Frau sitzt fragend vor Ihrem Taschenrechner © JPC-PROD, Fotolia.com

Nach Unfall entlassen, um Kosten zu sparen

Bettina B. verletzte sich auf dem Weg in die Arbeit. Sie arbeitete trotzdem noch bis zum nächsten Tag in einem Gastronomiebetrieb normal weiter.

Kleinkind lernt gehen und wird dabei von Mutter und Vater an den Händen gehalten © georgerudy, Fotolia.com

Teure Betreuungskosten

Familie wurde mit zusätzlichen Kosten für die Pflege ihrer behinderten Tochter stark belastet.

Mann im Rollstuhl spricht mit Berater © iceteastock, Fotolia.com

Pflegegeld - der Teufel steckt im Detail

Rudolf P. leidet an Diabetes, muss zur Dialyse und ist blind. Als sich sein Zustand verschlechtert, stellt er einen Antrag auf Pflegegeld-Erhöhung.

  • © 2018 AK Salzburg | Markus-Sittikus-Straße 10, 5020 Salzburg, +43 (0)662 86 87

  • Datenschutz
  • Impressum