Zurück

Startseite

Auch bei 35 Grad  gibt es keine Hitzeferien  © Monkey Business, Fotolia.com

Arbeiten bei Hitze

Auch bei 35 Grad im Schatten: es gibt kein „hitzefrei“. Der Arbeitgeber muss aber dafür sorgen, dass die Gesundheit der Beschäftigten nicht gefährdet wird. An "Hundstagen" sinkt die Arbeitsleistung um 30 bis 70 Prozent gegenüber Tagen mit "normalen" Temperaturen.

Sonne, Strand und Meer © haveseen, Fotolia.com

Reiseversicherung mit im Gepäck?

Reiseversicherungen haben viele unterschiedliche Bausteine, was sich auch in der Fülle der Tarife zeigt. Vergleiche sind schwierig. Die AK gibt Tipps.

Mann ärgert sich über ein Schreiben © Fotolia

Wir schauen auf Ihre Abrechnung

Bringen Sie uns Ihre Betriebskosten-Abrechnung – unsere Experten prüfen bei den Aktionstagen in Salzburg und den Regionen, ob diese in Ordnung ist.

nach rechts scrollen nach links scrollen

Weitere Artikel

Kinder © Marzanna Syncerz, Fotolia.com

Sommerspaß 2017

Zu wenig Urlaub, keinen Kinderbetreuungsplatz – also wohin mit den Kindern? Wir unterstützen Eltern mit einem umfangreichen Ferienprogramm.

Lachende Frau © Robert Kneschke, Fotolia

Wiedereinstieg nach längerer Krankheit

Nach längerer Krankheit wieder schrittweise an den Arbeitsplatz zurückkehren: Das geht ab 1.7.2017 mit der Wiedereingliederungsteilzeit.

Brigitta Granegger mit ihrer AK Rechtsschützerin © Dominik Sinnreich, AK Wien

Im Krankenstand von Detektiv verfolgt

Brigitta G. war wegen Burnout im Krankenstand, da wurde sie wegen angeblich unerlaubten Ausgangs entlassen. Doch die Ärztin hatte den sogar verordnet.

Notgriff  © AK, AK

Bei Schieflage aktivieren

Beispiele aus unserem Alltag: Lesen Sie nach, wie dreist manche Firmen mit Konsumenten, oder auch Mitarbeitern, umspringen (wollten).

Verkäuferin in einem Lebensmittelgeschäft © Robert Kneschke, Fotolia.com

Projekt: "Du kannst was!"

Der kurze Weg zum Abschluss: Gutes berufliches Wissen wird anerkannt! Aus Hilfskräften mit Berufserfahrung werden Fachkräfte mit Lehrabschluss.

Verwandte Links

  • geöffnete Zeitschriften © il-fede, Fotolia

    Broschüren und Studien

    Infos und Tipps zum Nachlesen und Bestellen

    Mehr
Zum Seitenanfang
x

AK-Tipps für den Ferialjob

Sommerzeit bedeutet für viele junge Menschen Arbeitszeit, um sich beim Ferialjobben das Taschengeld aufzubessern.

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK