Arbeitnehmerschutz

Um Unfällen vorzubeugen, müssen mögliche Gefahren festgestellt werden. © fotofrank, fotolia.com

Gefahren erkennen

Arbeitgeber sind dem Schutz ihrer Beschäftigten verpflichtet: Um Unfällen vorzubeugen, müssen Gefahren am Arbeitsplatz ermittelt und beurteilt werden.

Ärztin im Gespräch mit einem Patienten © Gina Sanders, Fotolia

Präventivbetreuung

Aufgrund der gültigen gesetzlichen Bestimmungen zum ArbeitnehmerInnenschutz ist für alle Arbeitsstätten, in denen ArbeitnehmerInnen (AN) beschäftigt w

Frau verzweifelt vor Bildschirm. © Gernot Krautberger, Fotolia.com

Stress

Macht Stress krank?

Medikamentensucht © Spectral-Design, Fotolia.com

Sucht am Arbeitsplatz

Wer mit Stress nicht mehr zurechtkommt, greift oft zu Suchtmitteln.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK