Junger Mann liegt im Bett und Schaut auf Streamingportalen © Daviles, stock.adobe.com

Internet-Abzocke: Netflix-Kopien

Auf der Suche nach Filmen und Serien im Internet, gehen immer mehr Konsumentinnen und Konsumenten dubiosen Streaming-Diensten auf den Leim.

Stempel Inkassobüro © Gina Sanders, Fotolia.com

Warnung vor falschem Inkassobüro

Fingierte Forderung durch "CEN BVBA Inkasso AG". Wir raten: Auf keinen Fall Geld überweisen.

Junge Frau sitzt in einem Liegestuhl mit einem Laptop auf dem Schoß © pikselstock, stock.adobe.com

AK Er­folg bei Gut­schein­frist­en

Eine Internetplattform vertrieb Urlaubsgutscheine mit kurzer Verfallsfrist – die AK klagte: Eine kurze Frist ist eine grobe Benachteiligung.

Man sieht die Hände einer Frau, in der linken hält sie ein Flugticket, mit der rechten tippt sie auf einer Notebooktastatur. © Rawpixel.com, stock.adobe.com

AK Erfolg gegen Kiss&Fly

Wir haben die AGB geprüft und sind auf 69 rechtswidrige Klauseln gestoßen. Zur Rückforderung der Servicegebühren haben wir einen Musterbrief erstellt.

Frau am Telefon © Benicce, Fotolia

"Büro für gesponserte Werbung"

Dieses Unternehmen versucht Sie telefonisch zur Teilnahme an einer Studie zu überreden. Wir haben 3 Gründe, warum Sie sofort wieder auflegen sollten.

Frau erhält Paket vom Lieferanten © thodonal, stock.adobe.com

Ab­zocke bei "Donau­land"

Die Firma „Donau­land“ liefert un­be­stellte Waren und deckt Kon­sum­ent­Inn­en mit Mahn­ung­en ein - die AK wird da­gegen klagen. So sollten Sie re­agieren.

  • © 2018 AK Salzburg | Markus-Sittikus-Straße 10, 5020 Salzburg, +43 (0)662 86 87

  • Datenschutz
  • Impressum