Schiff © Brock, stock.adobe.com

Konsumentenschutz

Aus Fluss-Kreuzfahrt wurde Bus-Kreuzfahrt

Aus komfortabler Kreuzfahrt in Portugal wurde für ein Salzburger Ehepaar plötzlich eine Busreise. Ein Fall für die AK-Konsumentenschützer.

Beratung erfolgreich © contrastwerkstatt, Fotolia.com

Finanzsanierung oder Kredit?

Eine Falle, in die viele Konsumentinnen und Konsumenten tappen: Im Glauben einen Kredit zu unterschreiben, wird ihnen eine Finanzsanierung vermittelt.

Frau sitzt ganz besorgt da und hält sich die Hand auf die Stirn © Yuri Arcurs, fotolia.com

Sohn mit Handicap musste im Flur schlafen

Familie H. kreuzte beim Buchen eines Appartements für den Sommerurlaub an, dass eine rollstuhlgerechte Ausstattung benötigt wird.

Geld in der Hand - Ausbezahlung von Leistungen © Robert Kneschke, Fotolia.com

Online-Betrug: 1600 Euro (fast) weg

Alexandra B. wurde Opfer einer Phishing-Mail-Attacke. Als die Bank die Rückerstattung des gestohlenen Betrags ablehnte, wandte sie sich an die AK.

Mietwohnung © Gina Sanders, Fotolia.com

Mietwohnung: Ärger mit dem Rücktritt

Frau W. schaute sich eine Wohnung mit dem Makler an und wollte auch mieten. Sie trat dann aber vom Miet- und vom Maklervertrag zurück.

Ein Junge spielt am Laptop © Peter Atkins, fotolia.com

AK holt Geld von Google zurück

Mit dem Handyspiel nicht nur Zeit, sondern echtes Geld investiert – passiert einem 11-jährigen Buben aus der Stadt Salzburg.

Flugzeug © Kobes, fotolia.com

Legionellen im Urlaub

Frau M. war mit ihrem Mann auf Urlaub in Spanien. Zurück zuhause in Salzburg wurde sie wegen schweren Bauchschmerzen ins Krankenhaus eingeliefert.

  • © 2018 AK Salzburg | Markus-Sittikus-Straße 10, 5020 Salzburg, +43 (0)662 86 87

  • Datenschutz
  • Impressum