Bildungsförderungen

Frau schaut auf Schultafel mit Formeln  © stock.adobe.com, stock.adobe.com

AK-Wissenschaftspreis 2018

Der Inhalt der eingereichten Arbeit soll die Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer thematisieren.

Förderpreis © Delphimages, Fotolia.com

AK-Förderpreis 2018

Auch heuer schreiben wir wieder einen Förderpreis für Bachelorarbeiten aus. Dieser ist mit 1.500 Euro dotiert.

Ein Mann im Labor schaut durch ein Mikroskop. © Fotolia.com/WavebreakmediaMicro, AK Stmk

Fach­kräf­te-Sti­pen­di­um

Noch 2018: Stipendium für Erwachsene, die eine Fachkräfte-Ausbildung (z.B. in Technik oder Pflege) machen oder einen Lehrabschluss nachholen wollen.

Schüler beim Lernen © goodluz, fotolia.com

Lehrlingsförderungen

Seit 1. Juli 2017 werden alle Vorbereitungskurse zur Lehrabschlussprüfung zur Gänze und Sprachkurse im Auslandspraktikum gefördert.

Gruppe Schüler mit Unterlagen © Andres Rodriguez, Fotolia

Bildungskarenz

Auszeit für Wei​ter​bil​dung

Bibliothek © Henry Schmitt, Fotolia

Wir fördern Abschlussarbeiten

Die Un​ter​stüt​zung wis​sen​schaft​li​cher Ab​schluss​ar​bei​ten ist eine frei​wil​li​ge Leis​tung.

Erwachsenenbildung © Andres Rodriguez, Fotolia.com

AK vergab Wissenschafts- und Förderpreis 2017

Zum 5. Mal vergab die AK Salzburg einen Wissenschafts- und zum 4. Mal einen Förderpreis. 101 Arbeiten wurden eingereicht.

Junger Student © micromonkey , Fotolia

Bildungsmaßnahmen von der Steuer absetzen

Fürs Lernen gibt es mit etwas Glück bares Geld zurück. Die AK hat in einer Broschüre alle wichtigen Tipps rund um die Steuererklärung zusammengefasst.

Berechnen Sie Ihre staatliche Studienbeihilfe! © Syda Productions , Fotolia.com

AK Stipendien-Rechner

Sie oder Ihre Kinder wollen studieren? Finden Sie mit dem AK Stipendien-Rechner heraus, ob Sie Anspruch auf staatliche Beihilfen haben!

Bildungsteilzeit: Arbeitszeit reduzieren zugunsten von Weiterbildung. © Yuri Arcurs, Fotolia.com

Bildungsteilzeit

Wenn Sie Ihre Arbeitszeit wegen einer Weiterbildung reduzieren, erhalten Sie Lohnersatz. Alle Infos, wie Bildungsteilzeit im Detail funktioniert.

Junge Frau hält Geldscheine in der Hand © BildPix.de, fotolia.com

Bildungsscheck des Landes

Mit dem Salzburger Bildungsscheck werden berufsorientierte Weiterbildungen oder Ausbildungen gefördert.

BFI Card © BFI, BFI

BFI-Card

Mit der BFI-​Card 5% Er​mä​ßi​gung

Matura machen ohne ne­ben­bei zu ar­bei­ten - diese Bei­hil­fe un­ter­stützt Sie!  © Igor Mojzes , Fotolia

Be­sondere Schul­bei­hil­fe

Beruf und Schule passen nicht unter einen Hut? Mit dieser Beihilfe können Sie sich auf die Matura vorbereiten, ohne nebenbei zu arbeiten.

Die Schul- und die Heim­bei­hil­fe machen fi­nan­zi­ell be­nach­tei­lig­ten Schü­le­rIn­nen das Leben leich­ter.  © tan4ikk , Fotolia

Schul - & Heim­bei­hil­fe

Diese Beihilfen sollen finanziell benachteiligten SchülerInnen das Leben leichter machen: Wer Anspruch hat und wie Sie einen Antrag stellen.

Stipendium © Kristian Sekulic, fotolia.com

Stipendium für SelbsterhalterInnen

Für Studierende, die bereits vier Jahre berufstätig waren

Studentinnen und Student stehen beisammen und lachen © WavebreakMediaMicro, Fotolia

Staatliche Studienbeihilfe

Mit dem Wintersemester 2017/2018 werden die Stipendien erhöht. Die Regierung hat damit eine langjährige Forderung der Arbeiterkammer erfüllt.

Frau vor einem Bücherberg: Man lernt nie aus! © Sandor Jackal, Fotolia

Bildungskarenz für „Freie“

Auch freie DienstnehmerInnen bekommen in der Bildungskarenz Weiterbildungsgeld - unter den gleichen Voraussetzungen wie ArbeiterInnen und Angestellte.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK