Älterer Mann sitzt auf Parkbank und liest eine Zeitung © sframe, Fotolia.com

Soziales Netz schützt auch Salzburgs Mitte

Nur rund die Hälfte der Mittelschicht kann auf genug Vermögen zurückgreifen, um dem sozialen Abstieg vorzubeugen.

stethoskop © aruba2000, fotolia.com

Krankengeld: Was, wenn der Anspruch aus ist?

Arbeitslose, die unaufschiebbar ins Spital mussten, konnten bisher mitunter in finanzielle Not kommen. Jetzt wurde die Lücke rückwirkend geschlossen!

Portrait Wenn die Gesundheit nicht mehr besser wird © Minerva Studio, fotolia.com

Wenn die Gesundheit nicht mehr besser wird

Das Prinzip lautet Rehabilitation vor Frühpension. Aber in manchen Fällen geht Arbeiten wirklich nicht mehr. Dann braucht es eine klare Entscheidung.

Portrait Altersteilzeit statt Invaliditätspension © industrieblick, fotolia.com

Altersteilzeit statt Invaliditätspension

Bei Problemen sofort in Pension zu gehen ist nicht immer der beste Weg. Man verliert neben sozialen Kontakten ev. viel Geld. Es gibt Alternativen.

Portrait Ausgleichszulage in der Pension © Sir_Oliver, fotolia.com

Ausgleichszulage in der Pension

Lebenspartner genießen rechtlich weniger Vorteile als Ehegatten. Unklare Rechtslage bei Ausgleichszulage: Unsere Experten helfen.

AK: Wir helfen unseren Mitgliedern! © DorSteffen, fotolia.com

Soziale Sicherheit fällt nicht vom Himmel

Unser Sicherheitsnetz funktioniert. Trotzdem gibt es Problembereiche. Hier sind die Sozialrechts-Experten der AK gefragt – und können meistens helfen.

  • © 2018 AK Salzburg | Markus-Sittikus-Straße 10, 5020 Salzburg, +43 (0)662 86 87

  • Datenschutz
  • Impressum