Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Wir helfen Ihnen, Ihre Steuern zu löschen!

Mit der Aktion Steuerlöscher helfen Ihnen AK und ÖGB bei der Durchführung der Arbeitnehmerveranlagung (früher Lohnsteuerausgleich).

Im Jahr 2014 konnten wir allein während des Steuerlöschers über 7 Millionen Euro an Steuergutschriften für die Salzburger Beschäftigten erreichen.

So funktionierts:

  1. Termin vereinbaren: Service-Hotline (0662)86 87 86 von Montag bis Donnerstag 8-16 Uhr, Freitag 8-12 Uhr
  2. Beginn: 1. März
  3. Bitte FinanzOnlineCode mitbringen. Sie erhalten diesen direkt bei jedem Finanzamt (Personalausweis, Führerschein, etc.mitnehmen) oder über www.finanzonline.at


Ausfüllhilfe: So geht's

Wie fülle ich das Formular für den Steuerausgleich aus? Was Sie wo eintragen müssen, erklären Ihnen unsere neuen Filme. Einfach reinklicken.

Jetzt bleibt spürbar mehr zum Leben!

2015 beschloss die Bundesregierung die größte Steuerreform seit 40 Jahren. Jeder hat jetzt im Schnitt 885 Euro mehr netto im Börsel.

ArbeitnehmerInnen-Veranlagung

Welche Arten und Wege gibt es? Wann ist er freiwillig, wann verpflichtend? So holen Sie sich Ihr Geld vom Finanzamt zurück, inklusive Anleitung.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK