Literaturhaus Salzburg - Ein Ort für das Wort

 

Hinweis:

Präsenz-Veranstaltungen sind mit Einhaltung der Covid-Schutzmaßnahmen ab 19. Mai wieder möglich!

Besucherinner und Besucher der Veranstaltungen müssen sich vorab unter der Telefonnummer 0662 422 411 oder per Mail an die Adresse karten@literaturhaus-salzburg.at anmelden - begrenzte Besucherzahl.


Seit Herbst 1991 ist im 400 Jahre alten, denkmalgeschützten Eizenbergerhof am Rand der Salzburger Altstadt, die Literatur zu Hause ... Anfangs ein Geheimtipp hat sich das Literaturhaus seinen Platz in der Welt der Sprachen und Bücher, der Autorinnen und Autoren erobert.

Ein Trägerverein und fünf autonome Literaturvereine und Autorengruppen - manche von ihnen gibt es bereits seit Jahrzehnten in der Traklstadt - haben sich unter einem Dach organisiert und erarbeiten ein Programm für ein junges und erwachsenes Publikum (2015 kamen zu rund 270 Veranstaltungen über 15.000 Besucher): professionell, bunt und engagiert nach dem Motto "Literaturhaus Salzburg, wo das Leben zur Sprache kommt".

2021

Bei Vorlage der AK-Servicekarte erhalten Sie den AK-Sonderpreis von Euro 6,00

AK-Mitglieder erhalten die Eintrittskarten für Veranstaltungen der Salzburger Autorengruppe im Literaturhaus zum AK-Sonderpreis von Euro 6,00.

 

Literaturhaus Salzburg

Zur Webseite

AK-Mitglieder erhalten die Eintrittskarten für Veranstaltungen der Salzburger Autorengruppe im Literaturhaus zum AK-Sonderpreis von Euro 6,00.

 

Literaturhaus Salzburg

Zur Webseite
  • © 2021 AK Salzburg | Markus-Sittikus-Straße 10, 5020 Salzburg, +43 (0)662 86 87

  • Datenschutz
  • Impressum