AKextra © Robert Kneschke, stock.adobe.com

AK extra startet

Ab sofort gibt es jede Menge neue Angebote Ihrer AK – zum Beispiel kostenlose Workshops zu Digitalisierung in Alltag und Beruf, Bewerbungscoachings und Bildungsberatung.

Wir investieren jetzt noch mehr als zuvor in die Chancen der Salzburgerinnen und Salzburger und bieten im Rahmen unseres Zukunftsprogrammes AK extra zusätzliche und verbesserte Leistungen fürs gleiche Geld.

Das AK-zukunftsprogramm gliedert sich in 3 bereichE

  • BILDUNG
    Herzstück ist eine Digitalisierungs-Offensive, bei der es vor allem darum geht, Schlüsselkompetenzen zu stärken. Etwa den sicheren und an den neuen Möglichkeiten orientierten Umgang mit Social Media, Smartphone, Internet, und weiteren Kommunikationstechnologien. Sie sollen die Instrumente für eine an Lösungen für die Menschen orientierte Arbeit 4.0 sein. Alle Workshops werden im Auftrag der AK vom BFI Salzburg durchgeführt.

  • PFLEGE
    Die AK bietet ein „Pflegepaket“: kostenlose Beratung und Rechtsschutz zu Pflegegeld, zu Gestaltungsmöglichkeiten
    des Arbeitsverhältnisses und sozialrechtlichen Absicherungsmöglichkeiten bei der Pflege Angehöriger. Außerdem gibt es spezielle „Pflegerechtstage“.

  • WOHNEN
    Wir ermöglichen Rundum-Rechtsservice in Sachen Wohnen – von A wie Anschaffung bis Z wie Zahlungsnot: Miet- und Eigentumsrecht, Maklerrecht, Heizkosten, Bauträgerverträge, Betriebskosten … und das auch in den Bezirken und an Spezialberatungstagen.

Hinweis

Alle diese Services sind für AK-Mitglieder - und zum Teil sogar für alle Salzburger - kostenlos!

 

Bildung und bestes Service sind für uns eine Herzensangelegenheit. Wir sorgen dafür, dass sich die Menschen nicht von Veränderungen überholen lassen müssen, sondern Gas für die eigene Zukunftsfähigkeit geben können. Das ist unsere Aufgabe als Arbeiterkammer – wir legen uns für die Beschäftigten ins Zeug!

Peter Eder

AK-Präsident

  • © 2019 AK Salzburg | Markus-Sittikus-Straße 10, 5020 Salzburg, +43 (0)662 86 87

  • Datenschutz
  • Impressum