Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

TV einschalten und "Alles was Recht ist" schauen

„Alles was Recht ist“ heißt es ab September zweimal wöchentlich vor Salzburg heute. Expertinnen und Experten der AK helfen mit Rat und Tat bei Fragen aus dem Arbeits- und Sozialrecht oder beim Konsumenten- und Lehrlingsschutz. 

Stellen Sie Ihre Fragen

Interessierte können ihre Fragen an aktion@orf.at schicken – und erhalten dann im Fernsehen ihre Antwort.

 

Einige Themen

 

  • Wie kann ich als Lehrling prüfen, ob ich richtig ausgebildet werde?
  • Unfaire Klauseln im Arbeitsvertrag gelten rechtlich gar nicht, oder?
  • Kann ich neue und unbeschädigte Waren wirklich immer umtauschen? 

„Alles was Recht ist“ ist eine Kooperation der Arbeiterkammer Salzburg mit dem ORF Salzburg. Gerechtigkeit muss sein – uns ist es wichtig, dass Rechtsthemen für eine breite Öffentlichkeit verständlich gemacht werden und die Menschen ihre Anliegen oder Fragen loswerden können.

Bis November werden wöchentlich verschiedene kurze TV-Beiträge mit praktischen Tipps und Ratschlägen gesendet, die Sie auch im Nachhinein abrufen können. Seien sie dabei – erfahren Sie mehr über Ihre Rechte als Konsument, Arbeitnehmer und Lehrling.


Die Sendungen zum Nachschauen

Folge 1: Ausbildung, Eigenes Geld und Matura

Folge 2: Unfaire Klauseln im Arbeitsvertrag


Folge 3: Berufsbild gibt Inhalte vor


Folge 4: Kündigung und Arztbestätigung bei Krankheit


Folge 5: Rücktritt von Abo-Verträgen am Handy

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK