10.10.2017
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Einkommen stagnieren

Das durchschnittliche Nettoeinkommen aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Salzburg lag 2015 bei 1.438 Euro (14 mal pro Jahr). Mit 1.343 Euro belegt der Lungau den vierten Platz im Bezirks-Ranking. Nur im Pongau (1.264 Euro) und Pinzgau (1.227 Euro) verdienen die Beschäftigten noch weniger.

Die Durchschnittseinkommen im Lungau sind seit dem Jahr 2012 um 4,6 Prozent gestiegen, das macht exakt 59 Euro aus. Real (unter Berücksichtigung der Inflation) bleiben den Lungauern und Lungauerinnen allerdings gleich viel wie 2012.

Arbeitsmarkt im Lungau

Der Bezirk verzeichnete zwischen 2016 und 17 sowohl beim Beschäftigungszuwachs, als auch bei der Arbeitslosigkeit bessere Werte als der Landesschnitt.

Beratungen

Insgesamt suchten knapp 3.000 Lungauerinnen und Lungauer in den ersten drei Quartalen 2017 Rat und Hilfe bei der AK-Bezirksstelle in Tamsweg.

Beratungen im Lungau

Wich​ti​ge Termine im Lungau

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK