Science meets Fiction © wissen:stadt salzburg
Science meets Fiction Festival 2022 © wissen:stadt salzburg

Arbeit.Zeit.Klima. - Arbeitszeitpolitik zwischen Krise und Utopie

Wann

Donnerstag, 29.9.2022
18 Uhr

Wo

Arbeiterkammer Salzburg
Markus-Sittikus-Straße 10
5020 Salzburg

Veranstalter:
AK Salzburg, Science meets Fiction-Festival 2022

Angesichts der sich zuspitzenden Klimakrise braucht es politische Konzepte, um soziale und ökologische Folgen zu bewältigen. Die AK Salzburg thematisiert, wie sich die Interessen von Gewerkschafts- und Klimabewegung vereinbaren lassen – am Beispiel der Arbeitszeitpolitik.

Als Einstieg gibt es um 17 Uhr einen Empfang mit Werken des Künstlers Markus Jeschaunig, der den Zusammenhang von Natur und Kultur erforscht.

Ab 18 Uhr spricht Jana Flemming über die industriellen Naturverhältnisse und über Gewerkschaften an der Schnittstelle von sozialen und ökologischen Themen. Steffen Liebig fokussiert auf die ökologischen und sozialen Aspekte der Arbeitszeitverkürzung.

Jana Flemming ist PostDoc in der Forschungsgruppe „Globalisierung, Arbeit und Produktion“ am Wissenschaftszentrum Berlin. Steffen Liebig arbeitet als PostDoc im Bereich „Strukturwandel des Eigentums“ an der Universität Jena. 

HINWEIS

Sie können an dieser Veranstaltung in der Arbeiterkammer Salzburg oder online teilnehmen. Im Falle einer Online-Teilnahme erhalten Sie den Link zum Livestream per E-Mail. Hier finden Sie die Datenschutzerklärung.

Wann

Donnerstag, 29.9.2022
18 Uhr

Wo

Arbeiterkammer Salzburg
Markus-Sittikus-Straße 10
5020 Salzburg

Veranstalter:
AK Salzburg, Science meets Fiction-Festival 2022

Anmeldung

So möchte ich an der Veranstaltung teilnehmen*

Downloads

Kontakt

  • © 2022 AK Salzburg | Markus-Sittikus-Straße 10, 5020 Salzburg, +43 (0)662 86 87

  • Datenschutz
  • Impressum