Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Mehr Wissen

Schon gewusst? Der blog.arbeit-wirtschaft.at liefert Hintergrundinfos und zusätzliches Wissen rund um die Bereiche Arbeit und Wirtschaft – oft gegen den Mainstream. Es wird immer die Position der arbeitenden Menschen bezogen. Dabei bringen engagierte Leute aus Wissenschaft, interessierter Öffentlichkeit und Arbeitnehmervertretung kurze Analysen und klare Argumente auf den Blog.

Inhaltlich ist der Name Programm: Die Beiträge kreisen um die Themenfelder Arbeit und Wirtschaft in einem umfassenderen Sinn, sodass auch Aspekte wie Qualität der Arbeit, ökologische Nachhaltigkeit oder Konsum berücksichtigt werden.

Der Blog dient der Diskussion aktueller Fragestellungen und liefert alternative Interpretationsangebote zu oftmals weithin präsenten Expertisen anderer gesellschaftlicher Kräfte.

Es bloggen namhafte internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Personen aus AK, ÖGB, Gewerkschaften aber auch Studierende. So bloggte auch schon der Star-Ökonom Thomas Piketty am Blog Arbeit und Wirtschaft.

Auch die Arbeiterkammer Salzburg bloggt 

Aus der AK Salzburg bloggt Tobias Hinterseer. Seinen letzten Artikel sehen Sie hier

Muss Teilzeitbeschäftigung immer prekär sein? Nein! sagt Tobias Hinterseer und stellt sieben politische Maßnahmen zur besseren Absicherung von Teilzeitjobs zur Diskussion.

Wer selbst Interesse hat am Blog mitzuarbeiten oder einen Artikel zu verfassen kann sich an Tobias Hinterseer, der Teil des Redaktionsteams ist, wenden.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK