Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Unsere Angebote im Bereich Kultur und Veranstaltungen

ARGEkultur

ARGE Kultur © ARGE Kultur

Aus der Salzburger Kulturszene nicht wegzudenken ist die ARGEkultur.

Sie zählt zu den Top-Anlaufstellen für Veranstaltungen aus Musik, Kabarett, Tanz, Theater, Medienkunst und lockt so jährlich tausende Besucher ins Nonntal. Als Produktionsstätte fördert die ARGEkultur zeitgenössische, innovative und gesellschaftskritische Kunst in Salzburg.


UNSERE TIPPS

Familie Lässig
„wirklich“ – Salzburgpremiere
Freitag, 02.03.2018 | 20:00 Uhr

„Viel gut essen"
Ein theatraler Amoklauf von Sibylle Berg und Kreisky.
Donnerstag, 08. & Freitag, 09.03.2018 | 19:30 Uhr

„Oberösterreich“ von Franz Xaver Kroetz

Regie: Hildegard Starlinger.
Dienstag, 20., Mittwoch, 21. & Donnerstag 22.03.2018, jeweils 19:30

Thomas Maurer
„Zukunft“ – Salzburgpremiere
Dienstag, 10.04.2018 | 20:00 Uhr

Ursula Strauss, Ernst Molden, Walther Soyka
„Wien Mitte“ – ein poetisch-musikalischen Abend
Mittwoch, 11. & Donnerstag, 12.04.2018 | jeweils 20:00 Uhr

Ludwig W. Müller
"Absolute Weltklapse- eine Einweisung" – Salzburgpremiere!
Freitag, 13.04.2018 | 20:00 Uhr

BartolomeyBittmann
„Neubau“ – progressive strings vienna
Mittwoch, 25.04.2018 | 20:00 Uhr

Hagen Rether
„Liebe“
Montag, 30. April 2018 | 20:00 Uhr

bis 31.12.2018

AK-Card-Besitzer erhalten bei Vorlage der AK-Card 10% auf bis zu 2 Tickets an der Abendkassa bei ARGEkultur Eigen- und Co-Veranstaltungen.


>> weitere Infos


Rockhouse Salzburg

Rockhouse Salzburg © Rockhouse Salzburg, Rockhouse Salzburg

Die Veranstaltungsräume des Rockhouse haben schon einiges gesehen und bis heute ist der Musik-Club die Anlaufstelle für intensive Konzerterlebnisse zwischen laut und leise, Alternative und Pop, mitten drin oder abseits des Mainstream. Ob Blues, Singer/Songwriter,  Indie, Rap, Elektro, HipHop oder Folk, im Rockhouse findet alles seinen Platz. Aus dem riesigen Angebot kannst DU auswählen! 


Rockhouse © Hofstaetter, Rockhouse

UNSERE TIPPS

  • Eleven Empire presents Never Meant To Change The World Cocksucker Blues
    a movie on The Rolling Stones sonorized live Chris Forsyth (US):
    14.2
  • "Sir" Oliver Mally & Peter Schneider & Alex Meik (AT/DE): Blue Monday: 19.2.
  • A.S.Fanning: 24.2.
  • Blues Legenden Lester Hunt & George Glover mit neuem Projekt: The Blues Hunt (UK/DE/HR/US) feat. Lester Hunt (Guit, Voc / Climax Blues Band), George Glover (Key, Voc / Climax Blues Band)
    Blue Monday: 5.3.
  • Crow European Tour 2018: Earl Thomas (US): Blue Monday: 12.3.
  • Jed Thomas Band - 70 Years of Rory Gallagher (UK) + special guest: Blueswuzln-Band (AT): Blue Monday: 26.3.

Details: www.rockhouse.at

Kontakt: Rockhouse Salzburg, Schallmooser Hauptstraße 46,
5020 Salzburg
www.rockhouse.at, www.facebook.com/rockhouse.sbg

2017/18

Bei Vorlage der AK-Card erhalten Sie im Rockhouse minus 10% auf ein Ticket (ausschließlich für Rockhouse-Veranstaltungen – nicht kombinierbar mit anderen Aktionen und Ermäßigungen)


>> weitere Infos


Oper im Berg Festival 

Logo: Oper im Berg Festival © Oper im Berg Festival, Oper im Berg Festival

Buona Sera!

Die Festivalidee - In Hommage an Luciano Pavarotti (12.10.1935 - 6.9.2007)

Im Gegensatz zum sogenannten "Trend" sind die Inszenierungen immer klassisch.

Das Spiel geschieht in allen Himmelsrichtungen, man wird vom Zuschauer zum stillen Beteiligten. Eine solche Nähe verbunden mit einer unglaublichen Spannung, die daraus resultiert, dass man Mimik und Gestik, Gefühle, Ereignisse aus nächster Nähe erlebt ist einzigartig und ein Luxus. Vergleichbar am besten, als würde man als Zuschauer auf einer großen Opernbühne sitzen, wie ein Statist. 

UNSERE TIPPS

  • L’elisir d’amore, 21. und 28.4
  • Verdi Gala, 24.5.

Spielstätte: Große Aula, Hofstallgasse 2-4, 5020 Salzburg

Aktion gültig bis Dezember 2018

AK-Mitglieder erhalten 25 % Ermäßigung bei Ticketdirektbestellung an office@operimbergfestival.com. Hier können Sie den Spielplan für 2018 downloaden.


>> weitere Infos


Manuel Horeth – Mythos - Der Flügelschlag eines Schmetterlings

Mythos - Tour 2018 © Manuel Horeth

„Manuel Horeth ist der Mann des Unmöglichen, er ist THE MENTALIST“ ertönt es aus den Lautsprechern des Theaters, magisches Licht bestrahlt die Bühne und schon von der ersten Sekunde an liegt ein Knistern in der Luft. Horeth ist sicherlich ein Ausnahmekünstler in seiner Welt, denn die neue Mental-Show „Mythos“ hat internationale Anmutung.

Kennen Sie den Schmetterlings-Effekt? Alle Entscheidungen die wir treffen können eine bedeutende Auswirkung auf unser Leben haben. Wir treffen am Tag rund 20.000 Entscheidungen – viele davon völlig unbewusst. Manuel Horeth zeigt in „Mythos“, dem weltweit einzigartigen Showerlebnis, wie Sie und jede Ihrer Entscheidungen beeinflussbar sind und welche ungeahnten Auswirkungen diese haben können. Gedanken-Tricks, spannende Sinnestäuschungen und unerklärliche Manipulation der menschlichen Wahrnehmung erwarten die Zuschauer. 

TERMIN:

8.3.2018 in Dorfgastein

Beim Besuch der Veranstaltung erhalten Sie im Anschluss nach der Show beim Büchertisch bei Vorlage Ihrer AK-Card eine Hör-CD von Manuel Horeth im Wert von € 9,95 gratis


>> weitere Infos


Motorwelten - erstmals in der Wiener Stadthalle

Motorwelten © Motorwelten

Motorwelten ist ein Autosalon der gängigsten Rennwagen und Motorräder mit einem wesentlichen Zukunftsaspekt auf die Entwicklung des Motorsports und der Motoren, insbesondere in Richtung E-Antrieb. Zudem präsentiert Motorwelten einen eigenen Salon, in dem interaktiv alles rund um den Rennsport erlebt werden kann.

Motorwelten präsentiert die aktuellsten Autos, von der Formel 1 bis zu einem Auto der Formel E. Außerdem gibt es Autos aus Kultfilmen und Serien, der DTM, das schnellste Auto aus Le Mans, Ralley-Autos, die Offroads von Paris-Dakar auf 2- und 4 Rädern, Moto GP Bikes, Trophy Trucks und die aktuellsten Straßenfahrzeuge mit E-Antrieb. Jeder Besucher kann Videos zu den jeweiligen Fahrzeugen mittels QR Code einscannen und sie sich entweder gemütlich zuhause, oder direkt vor Ort ansehen.

Motorwelten findet parallel zur weltgrößten Freestyleshow MASTERS OF DIRT in der Wiener Stadthalle statt und die Masters of Dirt Ticketbesitzer bekommen Rabatt auf die Motorwelten-Tickets.

Hardfacts:

  • 15 – 18.03.2018 – Public Days
  • Supercars
  • Racecars
  • Filmcars
  • Motorbikes
  • Interaktiver Bereich

20 Prozent Ermäßigung für Mitglieder der AK Salzburg auf alle Kategorien und alle Termine von Motorwelten in der Wiener Stadthalle!

15. bis 18. März 2018

20 % Ermäßigung auf Tickets über oeticket (max. 4 ermäßigte Karten pro Verkaufsvorgang – Kinderkarten sind von der Aktion ausgenommen). Telefon: +43 1 96 0 96, online: www.oeticket.com. Bitte wählen Sie „AK Ermäßigung“ bei Sonderaktion aus und geben Sie anschließend den Promotion-Code:MW201820 ein!


>> weitere Infos


Masters of Dirt Wien 2018 – All In

Extremsportler auf Motorrad © Wiener Stadthalle, Wiener Stadthalle

Im März 2018 heißt es wieder: Masters of What? Masters of Dirt!

Masters of What?! Masters of Dirt! Dieser Spruch hat für das Wiener Publikum mittlerweile Kultstatus! Von 16. bis 18. März 2017 ist es endlich wieder so weit: M.O.D gastiert in der Wiener Stadthalle. Obgleich die Crew rund um Georg Fechter bei der letztjährigen Limitless-Tour alles gegeben hat, um den Zuschauern ein noch die dagewesenes Show-Konzept zu präsentieren, hat Georg Fechter für die Vorbereitungen der kommenden All In Tour Stars wie Krappi, KS Freak und Fabio Wibmer ins Boot geholt, um das Publikum ein weiteres Mal aus ihren Sitzen zu reißen.

Masters of Dirt ist für Groß und Klein jedes Jahr ein Highlight und begeistert nicht nur das motorsport-affine Publikum. Tickets gibt es bereits ab € 33,60; Kinder zahlen nur die Hälfte.

Termine in der Wiener Stadthalle

  • Fr. 16.3., 20.00 Uhr
  • Sa. 17.3., 14.00 Uhr & 19.00 Uhr
  • So. 18.3., 16.00 Uhr

20 Prozent Ermäßigung für Mitglieder der AK Salzburg auf alle Kategorien (ausgeschlossen VIP) und alle Termine von Masters of Dirt in der Wiener Stadthalle!

16. - 18. März 2018

20% Ermäßigung auf Tickets über oeticket (max. 4 ermäßigte Karten pro Verkaufsvorgang – Kinderkarten sind von der Aktion ausgenommen) mit dem Promotion-Code: AKmasters

Telefon: +43 1 96 0 96, online: http://www.oeticket.com/masters-of-dirt-2016-Tickets.html?affiliate=EOE&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&erid=1411336&kuid=502095 

Bitte wählen Sie „AK-Ermäßigung“ bei Sonderaktion aus und geben Sie anschließend den Promotion-Code: AKmasters ein.

Tipp: 

Im M.O.D Style zum Event! Auch im Onlineshop erhalten Sie mit dem Promotion-Code AKmasters 20% Rabatt auf Ihre gesamte Bestellung.

>> weitere Infos


Manuel Randi – „Toscana” im Congress Saalfelden

Manuel Randi © Manuel Randi

Manuel Randi ist ein brillanter Musiker, dessen Vielseitigkeit es ihm erlaubt, mit den anerkanntesten Tonkünstlern auf nationaler und internationaler Ebene zusammenzuarbeiten. Derzeit ist er Mitglied des „Herbert Pixner Projekt“, mit dem er ganzjährig auf Tournee ist. Besonders in Deutschland, Österreich und in der Schweiz feiert diese Formation große Erfolge mit einer fast endlosen Reihe ausverkaufter Konzerte.

Das neue Programm “Toscana” beinhaltet viele neue eigene Kompositionen , die verschiedenste  Musikrichtungen wie Flamenco, italienische Folklore, Bossa Nova und  afrikanische Einflüsse zu einem originellen und ganz eigenen Musik-Cocktail verschmelzen lassen.

„Die Lieder sind Momentaufnahmen, vertonte Episoden, Augenblicke, Autofahrten, Aufmunterungen, die das verborgene Glück hinter der Melancholie musikalisch beschwören.Randis Gitarrenspiel ist von großer Spiellust, es zu hören- und wieder zu hören, ist eine große Freude.” (ff-Das Südtiroler Wochenmagazin)

  • Manuel Randi – Gitarre
  • Marco Stagni – Bass
  • Mario Punzi - Percussions

Tickets & Reservierungen: In der OETICKET-Verkaufstelle im Congress Saalfelden –Öffnungszeiten: Mo-Do 08:00-17:00, Fr 08:00 – 14:00 Uhr

13. April 2018, um 20 Uhr, im Congress Saalfelden

Bei Vorlage der AK-Card erhalten Sie in In der OETICKET-Verkaufstelle im Congress Saalfelden minus 10% auf den Ticketpreis im Vorverkauf (max. 4 Tickets pro AK-Card)


>> weitere Infos


Alex Kristan "Lebhaft" im Congress Saalfelden

Alex Kristan © Alex Kristan

Ein Glückskeks mit dem Zitat: „Lebe jeden Tag, als ob es dein letzter wäre“ als Ursprung des großen Aufstands. Wenn aus einem altbackenen Sprichwort eine Initialzündung zum Ungehorsam und Rebellentum wird, ja zum Leben ohne Limit, dann wird’s lebhaft! – „Make Rotzpipn great again“.

Wer oder was genau ist eigentlich „der Mainstream“? Und warum eigentlich nicht die chinesische Lebensweisheit übernehmen? Wenn gestern angeblich wirklich alles besser war, warum nicht heute leben als gäbe es kein Morgen?

Yin und Yang ins Ungleichgewicht bringen. Raus aus dem Hamsterrad und rein in die Achterbahn. Einmal wirklich sagen, was man denkt. Keine Zeit für Kompromisse. Einmal ohne Fahrradhelm mit dem E-Bike glühen. In den Aufwachraum des Krankenhauses einen Kalender von 2028 hinhängen. Nicht fragen. Machen. Wenn die Pflicht ruft, sagen Sie ihr, sie rufen zurück.

Das kleine Problem an der entfesselten Lebensart: Gesetze kennen sehr wohl ein Morgen. Und so verbringt Alex Kristan nun eine Resozialisierungsnacht auf Staatskosten – dank mildem Richterurteil hat das Publikum aber uneingeschränktes Besuchsrecht.

Natürlich sind auch Kristans diverse Alter Egos und Parodien wieder mit von der lebhaften Partie und mengen sich in diesen Käfig voller Narren. Und: sind wir in Wahrheit nicht alle irgendwo irgendwie verhaftet?

Für Alex Kristan gilt in jedem Fall die Frohmutsverschuldung. Er beherrscht den einzig wichtigen Tanz. Den aus der Reihe.

Tickets & Reservierungen: In der OETICKET-Verkaufstelle im Congress Saalfelden –Öffnungszeiten:  Mo-Do 08:00-17:00, Fr 08:00 – 14:00 Uhr

19. April 2018, um 19.30 Uhr, im Congress Saalfelden

Bei Vorlage der AK-Card erhalten Sie in In der OETICKET-Verkaufstelle im Congress Saalfelden minus 10% auf den Ticketpreis im Vorverkauf (max. 4 Tickets pro AK-Card)


>> weitere Infos


Die Musical Company Austria präsentiert: Der kleine Horrorladen im OVAL - Die Bühne im Europark

Darsteller der Musical Company © Musical Company, Musical Company

Broadway-Klassiker von Alan Menken und Howard Ashman

Die Musical Company Austria präsentiert einen Musicalklassiker gedüngt mit literweise Blut, unwiderstehlichem Groove und rabenschwarzem Humor. 

Fütter' mich, Krelborn, fütter' mich!

Als der mittellose Blumenhändler Seymour eine exotische fleischfressende Pflanze entdeckt, scheinen alle seine Träume wahr zu werden: Ruhm, Geld und seine große Liebe sind plötzlich zum Greifen nah. Doch als er gerade so richtig Appetit bekommt, stellt ihn das üble Gemüse vor eine fatale Wahl. Ist Seymour bereit, für seine Träume über Leichen zu gehen?

Es erwartet Sie eine bunte, skurrile Show mit großartigen Songs und einer Story zum mitfiebern.

Neben unserem, von Selbstzweifel geplagten, Protagonisten erleben sie auch einen sadistischen Zahnarzt auf Lachgas, drei rotzfreche Straßengören und noch viele weitere schräge Charaktere.

Terminübersicht für ermäßigte Musicaltickets:

  • Freitag, 27. April
  • Samstag, 28. April
  • Freitag, 11. Mai
  • Freitag, 25. Mai
  • Freitag, 08. Juni

Einlass 19:15 Uhr / Beginn 19:30 Uhr

27.4. bis 8.6.2018, jeweils 19.30 Uhr, OVAL - Die Bühne im Europark

Unter dem Codewort "AUDREY 2" bekommen Sie die Tickets (max. 4 Tickets pro AK-Card) an einem Vorstellungstag Ihrer Wahl zum Vorzugspreis von EUR 29,00 statt EUR 34,00. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an tickets@musical-company-austria.com und nennen Sie das Codewort.


>> weitere Infos




TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK