Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Die AK-Card - eine Mitgliedskarte mit vielen Vorteilen

Hand mit AK-Card © Icon wählen , fotolia.de

Die AK-Card bringt jede Menge Vorteile für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer - direkt und unkompliziert.

Mit der AK-Card haben Sie einen starken Partner in der Tasche - die Kammer für Arbeiter und Angestellte für Salzburg. Insgesamt 4 Außenstellen in den Bezirken und die Zentrale in Salzburg stehen Ihnen mit der AK-Card kostenlos offen. Mit der Karte gibt es schnelle, professionelle Information und Beratung im Arbeits- und Sozialrecht, Konsumentenschutz sowie Lehrausbildung und Bildungsfragen.

Nutzen Sie die Angebote der AK-Card. Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir ganz persönliche Vorteile. Ob Ermäßigungen im Kultur- und Freizeitbereich oder spezielle Angebote für Karteninhaber – diese Karte ist ein Hit! Die AK-Card erhalten alle in Salzburg beschäftigten kammerumlagepflichtigen Personen zugesandt. 

Zusätzlich zu unseren Ganzjahres-Angeboten bieten wir auch Monats-Specials an. Mit dem AK Newsletter sind Sie top informiert und erhalten regelmäßig Informationen über die neuesten Leistungs-Angebote ihrer AK-Card.

AK-Card nicht erhalten?

Sollten Sie die AK-Card nicht erhalten haben, können Sie sich Ihre Mitgliedschaft selbstverständlich auch schriftlich bestätigen lassen. Dies können Sie persönlich in der AK machen oder Sie geben uns Ihre Daten mittels Formular bekannt. Unsere Mitarbeiter werden sich umgehend um Ihr Anliegen bemühen.

Metainfos

Nutzungsbedingungen

  1. Die Karte wird durch die Unterschrift des Karteninhabers/der Karteninhaberin auf der Rückseite gültig.
  2. Die Gültigkeit erlischt, wenn der Karteninhaber/die Karteninhaberin nicht mehr AK-Mitglied ist, zum Beispiel durch Beendigung der Berufstätigkeit.
  3. Die Inanspruchnahme der AK-Rechtsvertretung wird durch das AK-Gesetz und das geltende Rechtsregulativ geregelt. Die AK-Card dient der einfacheren und rascheren Abwicklung.
  4. Bei Inanspruchnahme einer Leistung eines Kooperationspartners ersuchen wir Sie neben der AK-Card auch einen Lichtbildausweis vorzuzeigen.


Nutzen Sie die Vorteile der digitalen AK-Card

Ab sofort können Sie Ihre AK-Card auf Ihr Smartphone laden. Dies geht ganz einfach:

  1. „mobile-pocket“ im Appstore suchen
  2. „mobile-pocket“ App installieren
  3. „mobile-pocket“ App starten
  4. die AK-Card zu „mobile-pocket“ hinzufügen


Mit der digitalen AK-Card haben Sie Ihre Karte immer griffbereit, ohne sie ständig mit sich herumtragen zu müssen und Sie erhalten Aktionen und Informationen direkt auf Ihr Smartphone.

Bei Fragen: www.mobile-pocket.com

Die Vorteile der Karte im Überblick

kostenlose Beratung und Rechtsschutz

  • Arbeits- und Sozialrecht - auch für "Freie DienstnehmerInnen, Lehrlinge und Ferialjobber
  • Konsumentenrecht
  • Gleichbehandlung
  • Lohnsteuer (Arbeitnehmerveranlagung)
  • Betriebliche Gesundheitsförderung (Arbeitnehmerschutz und Gesundheitsvorsorge am Arbeitsplatz)
  • Bildung (berufliche Neuorientierung und Weiterentwicklung)


bildung

Exklusives Angebot des BFI Salzburg

  • Erfolgsgarantie auf alle BFI-Lehrgänge mit Abschlussprüfung
    Bei allen im BFI-Programm bzw. Web mit „100%“ gekennzeichneten Angeboten können Sie bei Nicht-Bestehen einer Prüfung – sowohl intern als auch extern – den jeweiligen Kurs kostenlos wiederholen. Sofern die Anzahl der möglichen Prüfungsantritte nicht durch externe Regelungen (Gesetze) eingeschränkt ist.

  • Kostenlose Kompetenzberatung zu
    "Die richtige Schulwahl", "Schule oder Lehre", "Perspektivenplanung für Maturanten", "Potentialanalyse". Kostenersparnis: zwischen 80 und 180 Euro!

    Nähere Infos finden Sie in der Infobox bzw. unter Veranstaltungen

  • Digitale Bibliothek
    Als AK-Mitglied steht Ihnen kostenlos eine E-Bibliothek mit 38.000 Online-Bücher zur Verfügung. Einfach anmelden und los geht´s!
    >> Nähere Infos


übernahme der flugrettungs-kosten im bundesland salzburg

Ein besonderes AK-Card Zuckerl: Wir übernehmen für unsere Mitglieder die Flugrettungskosten bei Sport- und Freizeitunfällen am Berg und im Gewässer im Bundesland Salzburg, wenn sonst keine Deckung vorliegt.


Wir empfehlen jedoch allen, die sich im alpinen Gelände bewegen, darüber hinaus den Abschluss einer entsprechenden Versicherung, weil bei Unfällen oder Suchaktionen auch Kosten bei der Bergrettung entstehen können, vor allem wenn kein Hubschrauber für die Bergung eingesetzt werden kann. Tipp: Es sollte sehr genau auf den Umfang der Versicherungsdeckung geachtet werden. Vor allem, dass auch Kinder mitversichert sind.



gesundheit, sport und freizeit
  • ASKÖ Gesundheitsförderung
    Mit dem AK-Gesundheitsscheck holen Sie sich einen Teil der Kurskosten zurück.
    >> Nähere Infos


informations-service



Kultur + Veranstaltungen

Kulturelle Highlights für AK-Mitglieder: Mit der AK-Card ermäßigt in Salzburgs Museen und Theater, zu Veranstaltungen oder in coole Clubs.

Mitgliedschaft

Wer ist AK-Mit­glied? Wie können AK Mitglieder mitbestimmen, wofür sich Ihre Interessenvertretung einsetzen soll? Wie hoch ist der AK Bei­trag?

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK