Junge Frau wird von älterer Frau beraten © Alexander Raths, Fotolia.com

Arbeitszeit: Was sich mit ­1. September 2018 ändert

Trotz heftigen Widerstands von AK und Gewerkschaften kommen die 60-Stunden-Woche und andere Verschlechterungen. Ein kritischer Überblick.

Arbeiter mit Gehörschutz © auremar, Fotolia.com

AK Standpunkt zum 12-Stunden-Tag-Gesetz

Die AK ist gegen das neue Gesetz. Es bringt Verschlechterungen für Beschäftigte. Hier gehen wir auf Argumente der Befürworter des neuen Gesetzes ein.

Notieren Sie sich Ihre geleisteten Arbeitsstunden - Verwenden Sie dafür den AK-Arbeitszeitkalender © Peter Atkins, Fotolia.com

Stell­ung­nahme zum 12-Stunden-Tag-Ge­setz

Die AK analysiert in einer öffentlichen Stellung­nahme das 12-Stunden-­Tag-­Ge­setz und fordert die National­rats­ab­ge­ordnet­en auf: Stimmen Sie nicht zu!

Umfrage zum 12-Stunden-Tag © contrastwerkstatt, Fotolia.com

AK Umfrage: 12-Stunden-Arbeitstage, wie wäre das?

Sensationeller Erfolg: Mehr als 16.000 Menschen haben an der Online-Umfrage zum Thema Arbeitszeit teilgenommen. Die Ergebnisse finden Sie hier.

Zahlt sich eine Rentenversicherung aus? © Fotowerk, Fotolia.com

AK fordert Rechtsanspruch auf Altersteilzeit

Steigendes Pensionsantrittsalter, Beschleunigung und Digitalisierung: Möglichst lange gesund und im Erwerbsleben zu bleiben, wird immer wichtiger.

Teilzeitarbeit explodiert in Salzburg © DOC RABE Media, Fotolia.com

Salzburger Arbeitsmarkt: Teilzeitarbeit explodiert

Aktuelle Arbeitsmarkt-Analyse von AK & WIFO zeigt Negativtrend im Bundesland Salzburg: Immer mehr Teilzeit-Jobs und weniger dauerhafte Arbeitsplätze.

  • © 2018 AK Salzburg | Markus-Sittikus-Straße 10, 5020 Salzburg, +43 (0)662 86 87

  • Datenschutz
  • Impressum