Der Reiseveranstalter Thomas Cook ist in finanzielle Turbulenzen geraten. © Markus Mainka - stock.adobe.com, AK Stmk
Der Reiseveranstalter Thomas Cook ist in finanziellen Turbulenzen. © Markus Mainka - stock.adobe.com, AK Stmk

Thomas Cook Austria AG ist pleite

Die Thomas Cook Group plc ist insolvent. Laut der Homepage der Thomas Cook Austria AG, bekannt auch unter „Neckermann Reisen“, ist der Verkauf von Reisen gestoppt und die Durchführung von gebuchten Reisen kann nicht gewährleistet werden. Auf der Seite der Deutschen Thomas Cook GmbH ist außerdem dargestellt, dass auch die Veranstaltermarken Thomas Cook Signature, Thomas Cook Signature Finest Selection, Neckermann Reisen, Öger Tours, Bucher Reisen und Air Marin betroffen sind.

Das müssen Sie jetzt beachten

Sollten Sie eine Pauschalreise gebucht haben, sind Sie aufgrund der Pauschalreiserichtlinie der EU für den Fall der Insolvenz abgesichert. Für Österreich ist die AWP P&C S.A., Niederlassung für Österreich, Pottendorfer Straße 23-25, A-1120 Wien, Telefon: +43 1 525 03-0, Fax: +43 1 525 03-999, E-Mail: thomascook.at@allianz.com der Insolvenzabwickler.

Achtung! Prüfen Sie auf Ihrer Buchungsbestätigung, welcher Reiseveranstalter für Sie zuständig ist. Teilweise haben die Reiseveranstalter ihre Hauptsitze in Deutschland. Auf dem an Sie übermittelten Sicherungsschein ist das Versicherungsunternehmen (die Bank) für den Sicherungsfall angegeben.  Laut Thomas Cook Deutschland sind die Ansprüche über den Abwickler, die KAERA AG, geltend zu machen. Informationen finden Sie unter www.kaera-ag.de/geschaeftsfelder/abwicklungsstelle/insolvenzthomascook

Thomas Cook Österreich weist auf seiner Homepage darauf hin, dass Reisen mit Abreisedatum bis 4.10.2019 nicht durchgeführt werden können. Bei allen anderen Buchungen prüft der Abwickler, die AWP P&C S.A, ob die Reise angetreten werden kann oder nicht. Thomas Cook Deutschland informiert, dass alle Reisen mit Reiseantritt bis einschließlich 31.10.2019 nicht stattfinden werden. Ansprüche sind über den Abwickler KAERA AG geltend zu machen. Über spätere Abreisen gibt es noch keine Entscheidung.

Bitte beachten Sie, dass die Insolvenz des Reiseveranstalters nicht zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Stornierungen sind nur gegen Zahlung der vertraglich vereinbarten Stornogebühr möglich. Sollten Sie erst eine Anzahlung geleistet haben, sind Sie nicht verpflichtet den Restbetrag zu zahlen, solange die Durchführung der Reise nicht sichergestellt ist. Sofern die Reise abgesagt wird, können Sie Ihre Anzahlung bzw. den Gesamtbetrag zurückverlangen.

Was passiert, wenn Ihr Rückflug oder das Hotelzimmer vom Veranstalter nicht bezahlt wurde?

Wenn Sie sich gerade auf Urlaub befinden, sind Sie ebenfalls abgesichert. Notwendige Aufwendungen für die Rückreise sind Ihnen durch die Insolvenzabsicherung des Reiseveranstalters und damit von dessen Versicherung zu ersetzen. Das gilt auch, wenn der Hotelier von Ihnen nochmals den Zimmerpreis verlangt. Laut einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs können Sie in diesem Fall die Summe zurückfordern, die Sie für die Unterkunft an den Reiseveranstalter bezahlt haben. Wir raten Ihnen allfällige Ansprüche auf Rückzahlung des (anteiligen) Reisepreises oder auf Ersatz der entstandenen Zusatzkosten vor Ort so rasch wie möglich (längstens binnen acht Wochen ab Insolvenzanmeldung) beim Abwickler (dem Versicherungsunternehmen oder der Bank) anzumelden.  Weitere Informationen finden Sie auf den Homepages des jeweiligen Versicherungsunternehmens.

Ich habe über Thomas Cook nur ein Hotel/nur einen Flug gebucht. Kann ich mich auch an den Abwickler wenden?

Die Insolvenzversicherung gilt nur für Pauschalreisen und daher bei gebuchten Einzelleistungen wie etwa nur Hotel oder nur Flug nicht. Thomas Cook Österreich verweist darauf, direkt den Leistungsträger (Hotel, Airline) zu kontaktieren.

Link zum Unternehmen Österreich: www.neckermann-reisen.at/reiseveranstalter/thomas-cook/

Link zum Unternehmen Deutschland: www.thomascook.de

Kontakt

  • © 2019 AK Salzburg | Markus-Sittikus-Straße 10, 5020 Salzburg, +43 (0)662 86 87

  • Datenschutz
  • Impressum