Infos zur "X-Jam-Maturareise"

Hunderte Maturanten in Salzburg haben für Anfang Juli 2020 die Maturareise ‚X-Jam‘ in Kroatien gebucht und sind wegen einer aktuellen Info des Reiseveranstalters nun verunsichert – sie haben vor kurzem nämlich ein Mail erhalten: Demnach wird angeboten, den Juli-Termin auf September umzubuchen oder mit einem „vergünstigten Stornotarif“ jetzt kostenpflichtig zu stornieren.

Was tun? Wir haben die Infos ...

Ob diese Reise im Juli stattfinden kann, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abschätzen. Stornieren oder nicht stornieren – das sind die Alternativen:

  • Wer den Juli-Termin jetzt storniert, muss in jedem Fall Stornokosten bezahlen
  • Wer abwartet, erhält möglicherweise sein Geld zurück (wenn der Reiseveranstalter die Reise von sich aus absagt)
  • Umbuchung auf September: Ob die Reise zu diesem Zeitpunkt möglich ist, lässt sich derzeit ebenfalls noch nicht beantworten

Status quo

Aktuell besteht eine Reisebeschränkung, die Österreichern eine Einreise nach Kroatien unmöglich macht. Außerdem stehen Aspekte wie eine gemeinsame Anreise in Bussen, die Unterbringung in Hotels mit mehreren tausend Menschen oder Massen-Partys in krassem Gegensatz zum von der Bundesregierung verordneten ‚Social Distancing‘.

FAQ zum thema reisen

Hier gibt es noch weitere Antworten auf mögliche Fragen.
  • © 2020 AK Salzburg | Markus-Sittikus-Straße 10, 5020 Salzburg, +43 (0)662 86 87

  • Datenschutz
  • Impressum