Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Lernen fürs Leben. In einem Umfeld das passt

Die ARGEkultur ist nicht nur eine der wichtigsten Adressen für junge, zeitgenössische und alternative Kultur in Salzburg. Sie beheimatet auch das neue AK-Workshopcenter des Arbeiterkammer-Angebots Arbeitswelt & Schule. Diese Kooperation ist für alle Beteiligten wertvoll. Wir können den jungen Menschen ein modernes Umfeld bieten, wo Workshops leicht und in einer passenden Atmosphäre abgehalten werden. Die ARGE wiederum hat alles, was ein professioneller und spannender Workshop braucht: Moderne Technik, genügend Raum und ein lockeres Ambiente – und verköstigt wird durch das ARGEbeisl auch noch.

Kontakt

Das neue ARGE-Gebäude wurde 2005 fertiggestellt. Die ARGEkultur führt als größtes unabhängiges Kulturzentrum Salzburgs zeitgenössische Kunst und Kultur in einzigartiger Weise zusammen. Jährlich finden bis zu 350 Veranstaltungen mit insgesamt rund 40.000 Besuchern statt. Dazu kommen zahlreiche Workshops, Kurse, Seminare und Proben.


Anfahrtsbeschreibung: http://www.argekultur.at

Adresse:

Arbeiterkammer Salzburg

Abteilung Bildung

Markus-Sittikus-Straße 10

5020 Salzburg

Tel: 0662 8687-423

 

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK