Wir prüfen Ihren Arbeitsvertrag

Seit der Einführung des neuen Arbeitszeitgesetzes am 1. September steigt die Unsicherheit bei den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Das spiegelt sich in unserer Beratung wider: Fragen, wie „Muss ich länger arbeiten?“ oder „Wie ist die Arbeitszeit in meinem Dienstvertrag geregelt?“, nehmen deutlich zu. 

Es ist oft schwer, bei den vielen Bestimmungen den Überblick zu behalten. Deshalb kommen Sie zu uns in die Rechtsberatung und lassen Sie Ihren Arbeitsvertrag von unserem AK-Experten Peter Eckel prüfen.

Jetzt anmelden!

Sichern Sie sich  Ihren Termin unter: +43 (0)662 86 87-208. 

Die speziellen Beratungstage finden von 24. September bis 5. Oktober 2018 statt.

Wichtig: Egal ob neu oder alt - wir prüfen alle Verträge auf unfaire Klauseln!


Anfragen auch online möglich

Haben Sie keine Zeit zu unserer Beratung zu kommen? Kein Problem! Sie können uns Ihren Arbeitsvertrag auch mit dem untenstehenden Formular schicken.

Anfrageformular

Anrede

Anhang erstellen

Datei auswählen

Wir verarbeiten auf Basis der geltenden Bestimmungen des Datenschutzgesetzes Ihre persönlichen Daten. Insbesondere ist gewährleistet, dass keine Daten an Dritte weitergegeben werden.

Wir bemühen uns, Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Treten Fragen auf, können Sie sich jederzeit bei uns melden - T: +43 (0)662 86 87-208.  Wir freuen uns!

Fälle aus der praxis

Frau in Bibliothek © CandyBox Images, Fotolia.com

Broschüren

Infos & Tipps zum Nachlesen


Das könnte Sie auch interessieren

Wenn Sie nicht unterschreiben, müssen wir uns was überlegen

Mit diesen Worten zwang ein Unternehmer aus Salzburg seine Mitarbeiterin, einen neuen Arbeitsvertrag mit geänderten Bestimmungen zu unterschreiben.

Konkurrenzklausel © pressmaster, Fotolia.com

Konkurrenzklausel

Mit einer Konkurrenzklausel verpflichten Sie sich, nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses nicht in der Branche des alten Arbeitgebers tätig zu sein.

Vertrags- bzw. Konventionalstrafe © Robert Kneschke, Fotolia.com

Vertrags- bzw. Konventionalstrafe

Achtung beim Unterzeichnen des Arbeitsvertrags: Mit dieser Klausel verpflichten Sie sich, Geld zu zahlen, wenn Sie vertragliche Pflichten verletzen.

  • © 2018 AK Salzburg | Markus-Sittikus-Straße 10, 5020 Salzburg, +43 (0)662 86 87

  • Datenschutz
  • Impressum